Mitteilungen des LFA
Säugetierkunde Brandenburg-Berlin

Seit 1993 erscheinen in zuerst unregelmäßigem Turnus die "Mitteilungen des LFA". Das erste Heft bestand noch aus zwei DIN A4-Blättern mit einer Heftklammer zusammengehalten. Inzwischen hat sich das Layout mehrfach geändert und es sind schon 30 Seiten mit einem sehr ansprechenden Aussehen, besserem Papier, Farbabbildungen und höherer Druckqualität.

Jede Ausgabe berichtet in verschiedenen Themenblöcken:
  • Originalbeiträge  
  • Besondere Beobachtungen
  • Berichte
  • Neue Literatur
  • Der interessante Wiederfund
  • Aus zweiter Hand
  • Nachrichten aus einer anderen Welt
dazu kommen Leserzuschriften, Ankündigungen zu Tagungen und anderes mehr.

Ein immer wiederkehrender Aufruf richtet sich an die Leser: Beiträge zu schreiben und Bildmaterial zu liefern. Dazu ist keineswegs schriftstellerisches Können erforderlich - auch kurze "Zweizeiler" können wichtige Informationen enthalten und werden veröffentlicht.

Herausgeber:
NABU, LV Brandenburg, LFA Säugetierkunde

Redaktion:
Rebekka Roller, Berlin
Sarah Tost, Baruth/Mark

E-Mail: mitteilungen@lfa-säugetiere.de

Erscheinungsweise:
jährlich zwei Hefte

Inhalt der Hefte:

1.-18. Jahrgang, Literaturverzeichnis

weiter...